Balkonsanierung in Bendorf-Sayn

Aufgabenstellung:

Ein Balkon, bestehend aus einer Betonkragplatte, mit Fliesen belegt, ist undicht und muss von Grund auf dauerhaft saniert werden, einschließlich der Erneuerung des Geländers.

Dieses ist ein Standardthema, welches einige Male im Jahr vorkommt.

Dazu Abräumen des kompletten Belages bis auf die Rohbetondecke.
Vorbereiten des Untergrunds für die Neuverlegung einer Abdichtung, in der Regel durch den Einbau eines Gefälleestrichs oder einer Gefälledämmung. Abdichten des Balkons mit einer Folienabdichtung, inkl. Wand- und Traufanschlüssen, sowie Klempnerarbeiten. Lose Verlegung des neuen Belages auf einer Drainmatte (oder einem Splittbett), Holzbelag oder Betonwerkstein; dieser wird von einer Kiesfangleiste umrahmt.

Maßanfertigung, Lieferung und Montage eines Geländers, mit einer Befestigung unterhalb der Betonplatte, so dass alle Schwachpunkte eliminiert werden.

Das Ergebnis:

Ein optisch ansprechender Balkon, auf dem man sich gern aufhält. Aufgrund der losen Verlegung des Belages eine dauerhafte Lösung. Ein hochwertiges Edelstahlgeländer, inkl. Sichtschutz.

Zurück