Die Kinder werden größer

In diesem Fall, eine junge Familie aus Oldenburg, wurden die vorhandenen Kinderzimmer zu klein. Das große Dachgeschoss war wie gemacht für die Erweiterung. Das Dachgeschoss wurde durch eine schallhemmende Holzrahmenbauwand getrennt und jedes Kind bekam seinen eigenen Treppenaufgang. Eine Art Galerie gibt, trotz des recht flachen Daches, das Gefühl von viel Raum. Der vorhandene Heizungsraum wurde komplett demontiert und schallhemmend neu aufgebaut. Aus dem nicht genutzten Bodenraum wurde ein Wohntraum!

Folgende Arbeiten wurden von uns aus einer Hand organisiert:

  • Beratung
  • Bemusterung der verschiedenen Möglichkeiten
  • Ausführung Zimmerer-, Dachdeckerarbeiten
  • Koordination von Tischler-, Heizungs- und Elektroarbeiten sowie Malerarbeiten
  • Endreinigung 

Wir wünschen viel Freude mit dem neu gewonnenen Platz!

Zurück