Umbau des Obergeschosses über dem Café Glück

Wo sich einst Lagerräume eines Baugeschäftes befanden, sollte eine vollwertige Wohneinheit entstehen. Mit verschiedenen entwürfen, wurden von uns Möglichkeiten für den Umbau aufgezeigt – immer mit dem Ziel, den offenen Charakter des Grundrisses möglichst gut beizubehalten und trotzdem alle gewünschten Räumlichkeiten unterzubringen. Das dies letztendlich gelungen ist, kann man auf den ersten Blick sehen.

Sofort bei Betreten der Wohnung entsteht ein Gefühl von Freiheit und Offenheit. Licht und Raum wird vor allem durch die Fensterfront auf der Westseite erreicht. Von dort ist auch der Zugang auf den neu entstandenen Balkon möglich, der sich dezent in das neue Gesamtbild des Hauses einfügt, ohne den ursprünglichen Charakter zu stören.

Die großen Fensterelemente und raumhohen Balkontüren geben den Blick in die Umgebung frei und sorgen für ein harmonisches Ambiente. Der hochwertige Bodenbelag unterstreicht die Helligkeit und Großzügigkeit des Raumes und ist zudem besonders strapazierfähige und pflegeleicht.

Im Wohnbereich wurde ein Kaminofen installiert, der geschickt in den Kamin integriert ist und so an kalten Wintertagen ein wohliges Gefühl von Behaglichkeit und Wärme erschafft.

Der Essbereich orientiert sich darüber hinaus an der offenen Küche mit Mittelblock. Das schafft nicht nur eine harmonische Atmosphäre, sondern ermöglicht es den Bauherren auch, Kochen mit Essen und Gesprächen zu verbinden.

Auch das Badezimmer ist eingetaucht in eine facettenreiche Gestaltung – Anthrazitfarbene Möbel und Elemente in Kombination mit einer zeitlosen Sanitärausstattung lassen das Bad so zu einem Wohlfühlraum der Extraklasse werden.

Zurück