Vom düsteren Wannenbad zum luftig leichten Duschbad mit Tageslicht

Die Bauherrin trat mit dem Wunsch nach einem komfortablen Tageslichtbad an uns heran.
Das optisch und funktional in die Jahre gekommene Badezimmer sollte gleichzeitig fit für die Zukunft gemacht werden.
Die alte Badewanne ist einer neuen Eckdusche mit bequemen Einstieg gewichen. Der so gewonnene Platz bietet sich optimal für das neue Fenster in der Außenwand an. Kopfseitig haben wir einen neuen Badheizkörper angebracht, der die Handtücher vorwärmt.
Die neue wandhängende Einrichtung sorgt für Bodenfreiheit und ein ganz neues Platzgefühl. Die Kombination von großformatigen Fliesen mit weißem Wandputz geben dem Bad eine helle und frische Atmosphäre.
So haben wir in mit diesem Umbau alle Wünsche der Bauherrin erfüllt, ohne in den Grundriss des Badezimmers einzugreifen.

Zurück