Wie aus einem düsteren Erdgeschoss ein Maßanzug für die Bewohner wurde

Zielvorgabe der Eigentümer bei dieser Komplettmodernisierung im Erdgeschoss war es, einen offenen Wohnbereich mit fließendem Übergang zu schaffen, eine Neugestaltung des Eingangsbereiches und die Erneuerung der vorhandenen Türen.

In sensibler Detailarbeit entstand die Planung für einen komplett neuen Charakter der Wohnräume.
Zu Beginn der Umbauarbeiten wurde die Wand zwischen Küche und Wohnbereich entfernt, so dass dem fließenden Übergang der Räume nichts mehr im Wege stand.
Die neue Küche wurde wie ein Maßanzug auf die Lebens- und Kochgewohnheiten und dem Stil ihrer Bewohner zugeschnitten. Moderne und geradlinige Küchenfronten in glänzendem Weiß bilden den Hintergrund des neuen Highlights, der traumhaften Kücheninsel mit Kochgelegenheit. Sie verbindet die Küche mit dem angrenzenden Essbereich.

Im gesamten Erdgeschoss wurden die Deckenpaneele entfernt und durch eine tapezierte Decke in strahlendem Weiß mit Einbaustrahlern ersetzt. Ein ruhiges und wichtiges Detail, durch dass die Räumlichkeiten optisch mehr Höhe gewinnen.
Parallel dazu wurde ein neuer Bodenbelag in warmer, freundlicher Holzoptik verlegt, der die einzelnen Räume durch ein einheitliches Bild verbindet.
Frische Farbe für die Wände runden in Verbindung mit den neuen weißen Türen das gewählte Wohnkonzept ab.

Gewonnen hat insbesondere der freistehende Kaminofen im Wohnzimmer, er wird durch die markante Wandfarbe gekonnt in Szene gesetzt und bietet trotz großzügigen Räumen einen eigenen Bereich.
Bereits beim Eintreten in das Erdgeschoss bekommt man einen ersten Eindruck vom stilvollen Ergebnis der aus einer Hand organisierten Komplettmodernisierung.
Ein völlig neues Wohngefühl mit Räumen zum Entspannen und Wohlfühlen.

Zurück