Der Billigste ist oft teurer!

Hier geben wir Ihnen ein paar wertvolle Tipps, wenn Sie planen, an Ihrem Haus einen Umbau, einen Anbau oder einen Dachausbau vorzunehmen.

Angebotsvergleiche

Bei großen Preisabweichungen ist Vorsicht geboten. Manche Betriebe bieten günstiger an, weil nicht alles im Angebot enthalten ist. Nachforderungen sind deshalb oft unvermeidlich. Prüfen Sie sorgfältig, ob alle notwendigen Handwerker und alle Leistungen vollständig erfasst sind. Vereinbaren Sie einen Festpreis, das geht auch bei der Modernisierung und Sanierung von Eigenheimen.

Zusage für den Fertigstellungstermin

Es ist nicht so entscheidend, wann mit der Maßnahme begonnen wird, viel wichtiger ist der Termin für die Fertigstellung. Lassen Sie sich deshalb einen realistischen Bauzeitenplan vorlegen.

Referenzen überzeugen immer

Informieren Sie sich bei anderen Kunden über die Qualität und Leistungsfähigkeit Ihres zukünftigen Vertragspartners. Lassen Sie sich Referenzen zeigen. Übrigens: Die Referenzen der EINER.ALLES.SAUBER.®-Partnerbetriebe können sich sehen lassen.