Umbau zum modernen Bad mit ebenerdiger Dusche in Steinfurt

Es wurde Zeit, dass das in die Jahre gekommene Bad ein zeitgemäßes Aussehen verpasst bekommt. Dazu wurden sämtliche Armaturen und Möbel von der Wasserversorgung getrennt, demontiert und zurückgebaut. Ebenso wurden die alten Fliesen ersetzt. Das Bad wirkt durch den neuen grauen Fliesenboden und die neu verputzen Wände viel harmonischer und freundlicher. Neutrale weiße Wandfliesen runden die Wand- und Bodengestaltung ab. Die blauen Wandfliesen gehören der Vergangenheit an.

Auch die alte Heizkörpernische musste weichen, indem sie zugemauert wurde. Das hat den Vorteil, dass sich dort in Zukunft weniger Staub und Schmutz ansammelt. Zudem passt die daraus entstandene ebene Wandfläche auch besser ins Raumkonzept, genau wie der geschickt zugemauerte Spülkasten. Der neue Waschtisch mit braun-weißen Akzenten fügt sich ebenfalls nahtlos ins Farbschema ein. Durch seine weitflächigen Schubladen bietet dieser jede Menge Stauraum für Bad-Utensilien. Dadurch ist das Bad gleich viel aufgeräumter. Eine großzügige ebenerdige Runddusche mit Drehfalttüren bildet das Highlight des neu modernisierten Badezimmers.

Zurück